Dienstag, 1. Januar 2013

[Handmade Fantasy] 14 Jahreswechsel

Zum Download:

Aboadresse:
Palaver
Wegen technischer Probleme verzögerte sich die Aufnahme der neuen Folge - und dann gab es nochmal technische Probleme beim Umwandeln der Datei in mp3, sodass die neue Episode eben erst im neuen Jahr erscheint.
Natürlich habe ich für 2013 den Vorsatz, meine Zeit besser einzuteilen und dann auch regelmäßiger zu podcasten. Ich muss sehen, ob regelmäßig alle 14 Tage oder eher alle vier Wochen bedeutet.  

stricken
Derzeit stricke ich ganz mindless Handstulpen. Diesmal aber mal mit vernünftigem Daumenkeil - darüber berichte ich evtl. in der nächsten Folge. 
Für 2013 steht immer noch das Pulloverprojekt an. Ich hoffe, das Team Yeti und unsere neue Aktion können mich motivieren. Ansonsten habe ich auch vor, im neuen Jahr endlich mal nicht nur für andwere Socken zu stricken. Nun, da ich es richtig kann ;-)
Kurz vor Jahreswechsel habe ich dann noch zwei alte Projekte aufgeribbelt. Dazu wird es morgen Fotos geben, da ja WIP Wednesday ist.

spinnen
Auch wenn es derzeit aus Lichtgründen kine Garnfotos gibt, habe ich ein bisschen was gesponnen. Ich muss mir evtl. mal eine Lösung überlegen, um auch bei schlechtem Wetter gute Fotos hinzubekommen.

Yarnbombing
Ich schwärme nochmal vom schönen Yarnbombing-Wochenende mit @anked und @Mandelbroetchen. Viele tolle Fotos gibt es hier.

Selbstgemachte Geschenke
Ich philosophiere darüber, wem man gerne handgemachte Geschenke macht und wem nicht.
Ich habe zu Weihnachten meine handgefärbten und gesponnenen Tee-Stränge an Mama verschenkt und einige Freundinnen, Mama und die Cousine mit selbstgemachten Peeling nach Belladonnas Rezept erfreut.
 
Alltagsfreuden
2012 hat Twitter mir sehr viel Freude gebracht und sich zu meinem wichtigsten Kommunikationsmittel gemausert.

1 Kommentar:

  1. Oh, wieso ist mir entgangen, dass es eine neue Folge gibt? Cool, da freu ich mich drauf :-)

    *drück*
    Lh.

    AntwortenLöschen